Eschenrod-Stauseetour Schotten

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Christian Müller sagt:

    Wunderschöner Weg aber leider am 15.10.2016 durch eine Kuhweide unterbrochen: Südlich von Schotten (Wiese zwischen dem südlich des Lindenhofes liegenden kleinen Waldes und dem Saubergwald, dort wo der Weg aus Richtung Alte Burg kommend nach links vom Feldweg abzweigen sollte. Landwirt war auch vor Ort, meinte nur ich müsste einen anderen Weg nehmen. Andere Wanderer aus Richtung Nidda Stausee wurden auch durch den Elektrozaun behindert, der bis zum Wald reicht. Ich musste mich durch Unterholz zurück auf den Weg kämpfen, wenn man keine Lust hat an Kühen vorbeizulaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.