Archiv

Artikel Tagged ‘Wandern’

Premiumwege – Extratouren Vogelsberg

3. April 2013

Die Extratouren Vogelsberg sind alle mit dem deutschen Wandersiegel ausgezeichnet, dem Garant für Erlebnisqualität und wanderfreundliche Wege!

Bitte schreibt uns, wie euch die Wege gefallen haben!

Es bedankt sich herzlich Euer Bergvogel!

Premium-Wanderwege , , ,

NaturTour

31. Mai 2010

Diese 14 km lange, sanfte Tour, führt durch zwei Naturschutzgebiete, mit schönen Waldrandwegen und Waldpfaden, herrliche Aussichten und dem Durchgang eines typischen Vogelsbergdorfes. Reizvoll wird diese Tour vor allem durch ihre starke Naturnähe mit dem Erlebnis natürlicher Stille und Abgeschiedenheit beim Durchwandern der Wald- und Wiesenlandschaften.

Länge: 14 km,  Wanderzeit 4,5 h

Premium-Wanderwege , , , ,

VULKANRING VOGELSBERG

17. April 2010

Hier könnt ihr eure  Kommentare und Wanderberichte zum gesamten Vulkanring posten.

Im folgenden werden die einzelnen Etappen aufgeführt,  mit den Links zur Wegebeschreibung der Wanderetappe mit Karte und Bildern zur Orientierung, sowie Links zu den geführten Wanderungen mit Bustransfer und den Wanderpauschalen. Dort könnt ihr Berichte direkt zu den einzelnen Etappen schreiben!

Vulkanring-Vogelsberg , , , ,

BachTour Lauterbach

16. März 2010

Wegcharakter: Eine sanfte Tour über gut befestigte Pfade und Wiesenwege mit nur geringen Steigungen. Weite blicke über die charakteristische offene Kulturlandschaft des nördlichen Vogelsberges und ein Naturschutzgebiet mit schönen Feuchtbiotopen bilden einen interessanten Kontrast zum waldigen Saumpfad der Lauter und dem imposanten Schloss Eisenbach.

Ein Premiumweg, zertifiziert mit dem Deutschen Wandersiegel für Erlebnisqualität, gute Markierung, gute Wegeführung etc…  mehr Infos auf www.extratouren-vogelsberg.de

Startpunkt:
Von der A5 über die B245 nach Lauterbach, dort weiter in Richtung Gedern, Schotten. Nahe des Ortsausgangs befindet sich auf der B275 der Parkplatz Am Eichberg an der Ecke Vogelsbergstr. Vom Parkplatz aus sind es noch ca 250m bis zum Startpunkt des Weges. Weiterer Einstiegspunkt ist am Parkplatz am Erlebnisbad „Die Welle“, ebenfalls an der B275.
Länge: 16 km,  Gehzeit: ca. 4 Std.

Premium-Wanderwege , ,